• Titel: Architectonisches Alphabet : bestehend aus dreyßig Rissen wovon Jeder Buchstab nach seiner kenntlichen Anlage auf eine ansehnliche und geräumige Fürstliche Wohnung, dann auf alle Religionen, Schloß-Capellen und ein Buchstab gänzlich zu einen Closter, übrigens aber der mehreste Theil nach teutscher Landes-Art mit Einheiz-Stätte auf Oefen und nur theils mit Camins eingerichtet, wobey auch Nach den mehrest irregulairen Grund-Anlagen vielerley Arten der Haupt- und Neben-Stiegen vorgefallen, dergleichen sonsten in Architectonischen Rissen nicht gefunden werden, zu welchen auch Die Façaden mit merklich abwechslender Architectur aufgezogen sind. Ueber diß Sind noch zwanzig Plans auf Kayserlich, Königlich, Chur- und anderer Hoher Fürsten Namen, Risse auf gleiche Art mit aller Geflissenheit und distincter Architectur dergestalten auf einen Bogen aufgezogen, daß solche eingeschlagen mit denen vorstehenden in einen Format gebunden werden können. Hierüber auch so wohl als über erstere auf jeden Riß zu dessen Eintheilung eine Erklärung mit einer besondern Vorrede, Titulblatt und Dedication beygefüget worden. Diese bereits in vielen Jahren zusammen gezeichnete und noch niemalen zum Vorschein gekommene Risse, werden auf eigene Kosten in drey Transport denen Architectonischen Kennern und curieusen Liebhabern zur geneigten Einsicht und Aufnahme vorgeleget
  • Urheber: Steingruber, Johann David
  • Beteiligt: Mizler, Johann Gottlieb ; Hauer, Daniel Adam ; Berndt, Johann Christoph
  • Erschienen: Schwabach : Gedruckt bey Johann Gottlieb Mizler, Hochfürstl. privil. Buchducker, 1773.
  • Umfang: 1 ungezähltes Blatt Tafel, 18 ungezählte Seiten, 2 ungezählte gefaltete Blätter Tafeln, 30 ungezählte Blätter, XXX Blätter Tafeln, Illustrationen, Pläne, 2°
  • Sprache: Deutsch
  • Schlagwörter: Architektur
  • Kommentar: Rückseite des Titel- und des Zueignungsblatts unbedruckt; Enthält 1 Kupfertitel sowie Illustrationen und Pläne auf 30 Kupferstichtafeln; Enthält neben den Buchstaben-Plänen noch zwei Pläne für Christian Friedrich Carl Alexander, Marggraf zu Brandenburg-Onolzbach und Bayreuth, und Friederica Carolina, Marggräfin zu Brandenburg-Onolzbach und Bayreuth
  • Medientyp: Buch
  • Datenquelle: Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München , Kubikat